Scroll to Content
Stupa Bodhnath Kathmandu Nepal

Bodnath (auch Boudha, Boudnath, Nepali: बौद्धनाथ Bauddhanāth) ist ein Vorort im Nordosten von Kathmandu in Nepal.
Bekannt ist Bodnath wegen des großen Stupa, der seit Jahrhunderten eines der bedeutendsten Ziele buddhistischer Pilger aus Nepal und den umliegenden Regionen des Himalaya ist. Die Gründung geht zurück auf die Licchavi im 5. Jahrh. nach Christus. Mit einer Höhe von 36 m gehört der Stupa zu den größten seiner Art.
Buddhisten finden sich vor allem im Morgengrauen und zur Abenddämmerung bei dem Bauwerk ein, um es im Uhrzeigersinn zu umrunden (Kora). In Vollmondnächten (vgl. Vesakh-Fest) werden zigtausende Butterlämpchen auf den Terrassen, welche den Stupa im Grundriss einen Mandalas umgeben, entzündet. Ein mal pro Jahr wird der halbkugelförmige Bau neu geweißt und zum Neujahrsfest Losar werden die safranfarbenen Bögen erneuert.
wikipedia

 

Kartenansicht Stupa von Bodnath Kathmandu – Nepal

Foto & Copyright by Michael / world-in-pictures.org


Copyright © 2016 Ittner & Ittner Gbr. Weitere Sehenswürdigkeiten von uns findet Ihr unter: Australien-Highlights.de | Neuseeland-Highlights.de | Kinderhotel Ratgeber | Premium Detox Bio
Made by Michael Ittner - Ittner Gbr | Impressum